Konventionen

  Vorangehende Seite Nächste Seite Für die Druckfunktion wird JavaScript benötigt!  

Hier finden Sie Erklärungen und Hinweise zu wichtigen Begriffen, zu verwendeten Abkürzungen und zu sonstigen zugrundegelegten Konventionen.

Befehlsschreibweisen

Aktionen, die über das Anklicken von Menüpunkten ausgelöst werden, sind fett gekennzeichnet, z.B: „Drucken Sie die Frontplatte über Datei > Drucken“.

Aktionen, die über Tastaturbefehle ausgelöst werden, sind im laufenden Text mit Buchstaben in nicht-proportionaler fetter Schrift beschrieben, z.B: „Drucken Sie die Frontplatte mit Strg + p“.

In Bereichen, in denen Text nicht formatiert werden kann, wird ein Menübefehl in eckige Klammern gesetzt: „Drucken Sie die Frontplatte über [Datei > Drucken]“. Tastaturbefehle werden mit <> Zeichen umschlossen: „Drucken Sie die Frontplatte mit <Strg> + <p>“.

Tastaturbefehle

Für bestimmte wiederkehrende Aktionen bzw. Aktionsfolgen kann es einfacher und schneller sein, diese mit der Tastatur statt mit der Maus auszulösen. In der folgenden Tabelle sind alle zur Verfügung stehenden Tastaturbefehle gelistet:

Taste

Menü

Funktion

Leertaste

 

Auswahl-Modus

F5

Fensterinhalt neu zeichnen

Enter

Eigenschaftsdialog für markiertes Objekt aufrufen

<

 

Vergrößert die Darstellung um den Faktor zwei mit Position des Mauszeigers als Zentrum (entspricht linkem Mausklick im Zoom-Modus)

>

Verkleinert die Darstellung um den Faktor zwei mit Position des Mauszeigers als Zentrum (entspricht rechtem Mausklick im Zoom-Modus)

Umsch + Cursor

Verschiebung der Darstellung um 1/5 Gitterabstand

b

Einfügen

Bohrung

r

Rechteckiger Durchbruch

d

D-Bohrung

c

Schlitzkreis

f

Planfläche

x

Freikontur

t

Textgravur

h

HPGL-Gravur

Umsch + l

Gravurelement Linie

Umsch + r

Gravurelement Rechteck

Umsch + e

Gravurelement Ellipse

i

Gewindebolzen/-buchse

k

Makroelement einfügen

s

Systembohrungen einfügen

m

Beim Einfügen eines Elementes Bezugspunkt manuell festlegen

z

Ansicht

Zoom-Modus

Strg + a

Übersicht der Grundplatte (sowie aller eventuell außerhalb von ihr platzierten Objekte) unter vollständiger Ausnutzung des Arbeitsbereiches

Strg + 1

Originalgröße der Grundplatte einstellen

u

Bezugspunkte darstellen aktivieren/deaktivieren

Strg + d

Umrißmodus aktivieren/deaktivieren

Strg + q

Schnellansicht Grafikelemente aktivieren/deaktivieren

Strg + h

Hilfselemente darstellen aktivieren/deaktivieren

Umsch + h

Nur Hilfselemente darstellen aktivieren/deaktivieren

g

Am Gitter ausrichten aktivieren/deaktivieren

Strg + g

Gitter darstellen aktivieren/deaktivieren

Strg + 0

Gitterabstand halbieren

Strg + 2

Gitterabstand verdoppeln

n

Nullpunkt festlegen

Umsch + Strg + o

Elementeigenschaften darstellen aktivieren/deaktivieren

Umsch + Strg + m

Makroelemente darstellen aktivieren/deaktivieren

Umsch + Strg + l

Meldungsliste darstellen aktivieren/deaktivieren

a

Messmodus

Strg + z

Bearbeiten

Rückgängigmachen der letzten Aktion

Umsch + Strg + z

Wiederherstellen einer soeben rückgängig gemachten Aktion

Strg + r

Wiederholen der letzten Aktion

Tabulator

Auswahl-Modus

Strg + x

Ausschneiden

Strg + c

Kopieren

Strg + v

Einfügen

Strg + e

Einstellungsdialog aufrufen

Strg + n

Datei

Neue Frontplatte anlegen

Strg + o

Frontplatte öffnen

Strg + w

Schließen der Datei

Strg + Umsch + w

Alle Dateien schließen

Strg + s

Speichern der Datei

Strg + Umsch + s

Speichern der Datei unter ...

Strg + l

FPD-Datei exportieren ...

Strg + p

Drucken der Datei

Strg + f

Eigenschaften der Frontplatte

Strg + k

Preisberechnung

Cursor

Auswahl

(Kontextmenue)

Auswahl direkt um den eingestellten Gitterabstand X bzw. Y verschieben

Strg + Cursor

Auswahl direkt um das 5-fache des eingestellten Gitterabstands X bzw. Y verschieben

Strg + m

Auswahl verschieben

Strg + i

Größe der Auswahl ändern

Strg + t

Auswahl drehen

Umsch + s

Auswahl spiegeln

Umsch + a

Auswahl ausrichten/verteilen

Umsch + Strg + s

Freikontur aufspalten

Umsch + g

Auswahl gruppieren

Umsch + u

Ausgewählte Gruppe auflösen

Strg + u

Alle Gruppen auflösen

Umsch + m

Makroelement erzeugen

Alt + Enter

Eigenschaftsdialog der Auswahl aufrufen

Entf

Auswahl Löschen

Strg + b

Bestellen

Bestellprogramm starten

Strg + Umsch + b

Aktuelle Frontplatte bestellen

Umsch + b

 

Alle geöffneten Frontplatten bestellen




Tastaturbefehle in Kombination mit der Maus und besondere Mausaktionen

Für bestimmte häufig benutzte Funktionen gibt es besondere Befehle, die in Kombination mit Mausklicks verwendet werden

Aktion

Funktion

Strg + Linksklick

Element innerhalb einer Gruppe zum Bearbeiten auswählen

Alt + Linksklick

Kleinstes mögliches Element direkt auswählen falls an der Position mehrere Element überlappen

Strg + Drag & Drop

Element kopieren und an Endposition der Maus einfügen

Auswahlrahmen von links aufspannen

Es werden Elemente markiert, die vollständig innerhalb des Auswahlrahmens liegen

Auswahlrahmen von rechts aufspannen

Es werden Elemente markiert, die teilweise innerhalb des Auswahlrahmens liegen

 

Auswahlrahmen von links aufspannen. Das Element wird nicht ausgewählt, da es nicht vollständig im Auswahlrahmen liegt:

 

Auswahlrahmen von rechts aufspannen. Das Element wird ausgewählt, da es teilweise im Auswahlrahmen liegt:

 

Verwendung von Bild-Miniaturen

Für eine bessere Übersicht werden großformatige Bilder und Grafiken eingangs verkleinert dargestellt. Durch einen Klick auf das jeweilige Bild wird es in Originalgröße dargestellt und durch einen weiteren Klick wieder auf die Ausgangsgröße zurückgesetzt usw.

Umgang mit den Indexeinträgen

Bitte beachten Sie, dass die Stichworte im Index im allgemeinen auf eine Seite führen, auf der Sie den gewünschten Eintrag jeweils noch „aufklappen“ müssen.

Designhilfen

Mit der „Glühbirne“ rufen Sie ausführlichere Hilfestellungen zur Lösung bestimmter Designaufgaben etc. auf. Diese finden sich natürlich vor allem im Kapitel „Tools“.

Mit diesem Pfeil-Zeichen … können Tips oder vertiefende Hinweise im Zusammenhang mit dem aktuellen Thema „aufgeklappt“ werden.
Wichtige Hinweise

Über das „Ausrufezeichen“ können Sie wichtige Hinweise zum aktuellen Themenblock aufrufen.