Oberfläche

  Vorangehende Seite Nächste Seite Für die Druckfunktion wird JavaScript benötigt!  

Legen Sie im Tab „Oberfläche“ des Einstellungsdialogs (Strg + e) die Sprache des Programms fest, konfigurieren Sie das Maus-Rollrad und organisieren Sie hier die Datenbanken, deren Kataloge mit Makros im Makromanager zur Verfügung stehen sollen.

Sprache

Sie können zwischen den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch wählen. Eine neue Auswahl kommt erst beim nächsten Start des Programms zur Geltung.

Bei der Installation wird die Sprache an die Betriebssystem-Sprache angepasst. Sollte diese weder deutsch, französisch oder spanisch sein, so wird generell „englisch“ eingestellt.

Maus-Rollrad

Wählen Sie aus, ob das Maus-Rollrad die Ansicht der Frontplatte entweder vertikal scrollen oder diese zoomen soll. Die andere Funktion steht dann jeweils mit Strg zur Verfügung.

Kantenglättung

Bei gesetztem Haken wird die Kantenglättung bei der grafischen Darstellung verwendet.

Versionskontrolle

Bei gesetztem Haken vergleicht das Programm beim jedem Start Online die Versionsnummer der Installation mit der im Internet zum Download stehenden Version und gibt eine entsprechende Meldung aus, falls diese nicht übereinstimmen.

Weitere Datenbanken mit Makrodateien einbinden

Mit dem Button „Makrodateien…“ rufen Sie eine Liste aller aktuell eingebundenen Datenbanken auf. Die Makros einer eingebundenen Datenbank werden im Makromanager als Katalog mit einer Ordnerhierarchie dargestellt.

Mit dem entsprechenden Button können weitere vom Anwender auswählbare Datenbankdateien der Liste hinzugefügt oder markierte Einträge aus ihr entfernt werden.