Konfiguration

  Vorangehende Seite Nächste Seite Für die Druckfunktion wird JavaScript benötigt!  

Den Konfigurationsdialog „Einstellungen“ rufen Sie mit Bearbeiten > Einstellungen… bzw. Strg + e auf. Über die Reiter „Ansicht“ und „Oberfläche“ können Sie eine Vielzahl von Einstellungen vornehmen. Für designbezogene Details siehe auch unsere Designhilfen.

 

Ansicht

Einstellungen des Gitters, Maßeinheit (mm bzw Zoll) und Mauszeigeroptionen

Oberfläche

Programmsprache, Mausrollradoptionen und Verwaltung von Makro-Datenbanken

Ansichtseinstellungen als Vorgabe speichern

Wenn Sie den Haken im Kontrollkästchen „als Vorgabe“ setzen, dann werden alle Einstellungen im Tab Ansicht auch als Einstellungen für neu angelegte Frontplatten übernommen.

Ansichtseinstellungen aus Vorgabe übernehmen

Wenn Sie den Button „zur Vorgabe“ drücken, werden die zuletzt als Vorgabe definierten Ansichtseinstellungen (siehe den vorherigen Abschnitt) für die aktuelle Frontplatte übernommen.

Oberflächeneinstellungen sind global gültig

Während sich die im Tab Ansicht aufgeführten Einstellungen nur auf die aktiv bearbeitete (sowie evtl. auf zukünftig neu angelegte) Frontplatte beziehen, sind die im Tab Oberfläche aufgeführten Einstellungen „global“, d.h. für das Design beliebiger Frontplatten gültig.

Diese kommen teilweise erst nach einem Neustart des Programms zur Geltung.