Optionen Finish

  Vorangehende Seite Nächste Seite Für die Druckfunktion wird JavaScript benötigt!  

Informieren Sie sich hier über die Bearbeitungsmöglichkeiten für an sich fertige Frontplatten.

Nachträgliches Eloxieren

Die durch die Bearbeitung zusätzlich entstandenen Flächen – beispielsweise die Zylinderfläche einer Bohrung – der von uns gefertigten Frontplatten sind „blank“, d.h. es fehlt die für die Vorder- und Rückseite (gegebenenfalls) vorhandene Eloxierung.

Für Fälle, in denen die nachträgliche Eloxierung der blanken Flächen erforderlich ist, bieten wir einen entsprechenden Service an. Bitte erfragen Sie den anfallenden Aufpreis, abgeänderte Lieferzeiten sowie mögliche Grenzen für die Ausführungsqualität für Ihr entsprechendes Projekt.

Anmerkung: Die nachträgliche Eloxierung farbloser bzw. schwarzer Platten führt in der Regel zu akzeptablen Ergebnissen. Bei anderen Farben kann es zu Qualitätseinbußen kommen, die wir Ihnen bei der Besprechung Ihres Projektes darlegen.

Eine Eloxierung gegossener Aluminium Platten ist möglich. Bitte kontaktieren Sie uns, um mögliche Ausführungen, die damit verbundenen Aufpreise sowie Auswirkungen auf die Lieferzeit zu besprechen. Bitte berücksichtigen Sie, dass der Eloxalprozess mit Dimensionsänderungen verbunden sein kann bzw. zur Einhaltung bestimmter Dimensionen entsprechend gesteuert werden muss.

Aussenkanten schleifen

Wir bieten die Möglichkeit, die Aussenkante Ihrer Frontplatten schleifen zu lassen, wodurch a) diese optisch matter (ähnlich dem Natur-Eloxal) ausfällt und b) sämtliche Bearbeitungsspuren getilgt werden.

Die Preise für dieses Zusatzmerkmal sind größenabhängig und können Ihnen auf Anfrage mitgeteilt werden.

Für die Beauftragung dieses Zusatzmerkmals benutzen Sie bitte das Eingabefeld „Anmerkung für die Fertigung“ im Eigenschaftsdialog für die Grundplatte (Datei > Eigenschaften Frontplatte… oder Strg + f).