Lieferung

  Vorangehende Seite Dies ist die letzte Seite Für die Druckfunktion wird JavaScript benötigt!  

Auf dieser Seite beschreiben wir einige bisher nicht angesprochene Details hinsichtlich Bestellung und Lieferung.

Auftragsstatus

Mit Ihrer Online-Auftragsbestätigung erhalten Sie einen Link auf die Statusseite Ihres Auftrages. Dort können Sie sich mit der von Ihnen selbst vergebenen Auftragsnummer und der E-Mail-Adresse, die Sie in Ihrer Bestellung angegeben haben, einloggen.

Alternativ können Sie für die Auftragsnummer auch die Online-Referenznummer, die wir Ihnen per E-Mail übermittelt haben, und für die Emailadresse Ihre Postleitzahl eingeben.

Sie können sich jederzeit auch auf der Startseite unserer Internetpräsenz einloggen.

Verpackung

Frontplatten und Seitenprofile werden auf Trägermaterial aus Pappe in Kunststofffolie eingeschweisst und in einem Karton mit Füllmaterial transportsicher verpackt.

Die Kunststofffolie kann per Hand wieder vom Trägermaterial abgezogen werden, so dass keine Gefahr besteht, empfindliche Oberflächen beim Auspacken durch Messer etc. zu zerkratzen.

Großbestellungen

Bei Bestellungen, die einen bestimmten Auftragswert überschreiten (über €900  netto) ist von auftragsspezifischen Durchlaufzeiten auszugehen.

Bei umfangreicheren Bestellungen können Teillieferungen vereinbart werden. Wir können dies gegebenfalls in unserem Angebot berücksichtigen.

Falls Sie einmal eine Reklamation haben sollten

Für den Fall, dass Ihre Eingangsprüfung Qualitätsmängel oder Fehllieferungen feststellt, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir werden umgehend für einen Ersatz bzw. für Ergänzung sorgen.

Gelieferte Teile mit Qualitätsmängeln müssen grundsätzlich an uns zurückgesendet werden, damit wir durch Neulieferung Abhilfe schaffen können. Dazu vereinbaren Sie bitte eine Rückholung durch uns. Für unvereinbarte Rücksendungen können wir keine Kosten übernehmen.